Initiative True Cost – from Costs to Benefits in Food & Farming

Gemeinsam mit dem Berliner Think Tank TMG koordiniert Soil & More Impacts die True Cost Initiative. Ziel der Initiative ist die Entwicklung eines einheitlichen Buchhaltungsstandards, der Natur-, Sozial- und Humankapital berücksichtigt. Mitglieder der Initiative sind marktführende Unternehmen aus den Bereichen Agrar und Lebensmittel, die Unternehmensberatung EY und Versicherungsunternehmen.

Die Initiative stellt eigene Studien an und arbeitet im Auftrag internationaler Institutionen an der Weiterentwicklung des True Cost Accounting. Der Zusammenschluss bringt das Thema True Cost Accouting auf die öffentliche, wirtschaftliche und politische Agenda. Mithilfe von Kommunikationskampagnen verdeutlicht die Initiative die Wichtigkeit eines neuen Bilanzierungsstandards: Durch einen solchen Standard ließen sich nachhaltigere landwirtschaftliche Praktiken besser fördern. Denn sie hätten einen ganz klaren monetären Gegenwert.

Mehr zur Arbeit der True Cost Accounting Initiative lesen >>