Online-Weiterbildung in der Landwirtschaft

Im Auftrag von EOSTA und der DEG haben wir 2018 eine Plattform entwickelt, die auch auf Distanz wichtige landwirtschaftliche Kenntnisse vermittelt.

Ziel war die kostengünstige und dezentrale Weiterbildung von Lieferbetrieben auf der ganzen Welt.

Videos in verschiedenen Sprachen können Landwirt:innen weltweit zur Weiterbildung in guten landwirtschaftlichen Praktiken dienen.
Lernressourcen weltweit verfügbar

Die Erfahrungen zahlreicher Trainings vor Ort in Betrieben von Costa Rica bis Korea konnten wir in die Erstellung des Online-Lehrgangs einfließen lassen. So entstanden Lernressourcen auf Englisch und Spanisch, die sich in landwirtschaftlichen Betrieben einfach abrufen und durcharbeiten lassen.  Inhalte sind zum Beispiel die biologische Bekämpfung von Schädlingen, nützliche Mikroben und der Vorteil verschiedener Fruchtfolgen.

Zusätzlich zu Einschätzungen von Landwirt:innen in ausführlichen Erklärvideos beinhaltet die Weiterbildung auch kurze animierte Einführungsvideos zur Verdeutlichung bestimmter landwirtschaftlicher Herausforderungen. Zur Abrundung des Online-Kurses bieten wir weitere anschauliche Lehrmaterialien sowie einen abschließenden Selbsttest an.

Projektpartner
Verantwortlich für dieses Projekt
Inka Sachse
Senior Agriculture Consultant