BIOWelt: Finanzwelt im Interview zu True Cost Accounting

Preise im Supermarkt, wahre Preise und vor allem wahre Kosten. Diese drei Themen treiben die Branche um. Dass davon nicht nur die Landwirtschaft und die Lebensmittelindustrie betroffen sind, zeigt ein Interview aus dem Dezember 2020 im Wirtschaftsmagazin BIOWelt. Dort sprach Chefredakteurin Heike van Braak mit insgesamt sechs Experten zum Thema True Cost Accounting:

  • Thomas Jorberg, Vorstandssprecher der GLS Bank
  • Hubertus Doms, Geschäftsleitung der Hipp-Gruppe
  • Volkert Engelsman, CEO von Eosta
  • Sören Stöber, Nachhaltigkeitsexperte bei Trucost, part of S&P Global
  • Frank Pierschel, Chief Sustainable Finance Officer bei der BaFin
  • Tobias Bandel, Geschäftsführer Soil & More Impacts

Einigkeit herrschte unter den Experten darüber, dass es kein „weiter so“ geben kann und, dass es von allen Seiten zu einer Regulation kommen muss: freiwillig aus den Unternehmen heraus, getrieben von der Finanzbranche und schließlich auch staatlich eingefordert.

Tobias Bandel
Founder
„Heute wird ein Landwirt finanziell dafür bestraft, wenn er versucht diese Folgekosten zu reduzieren.“

So fasst Tobias Bandel den Grund für den langsamen Fortschritt der True-Cost-Betrachtung im Interview zusammen.

Medienanfragen beantwortet
Bianca Potapski
Human Ressources